Firmenlogo der Praxis Rosenau
grüner Hintergrund für Image-Slider

event_note 6. September 2019

Sie sind Physiotherapeut? Dann können Sie bestimmt gut massieren.

Diese Aussage hören wir sehr oft. Physiotherapie ist aber weit mehr als nur Massage. Früher nannte man die Physiotherapie Krankengymnastik, aber auch das beschreibt nur einen Bruchteil der Leistungen, die wir durchführen.

Ziel der Behandlung ist der Erhalt und die Wiederherstellung von physischen Funktionen bzw. das Training von Kompensationsmechanismen bei irreparablen Schädigungen. Dazu wendet der Therapeut verschiedene Trainingstechniken, Übungen, manuelle Therapien, Taping, elektrische Ströme und vieles mehr an. Der Behandlungsplan hängt immer davon ab, welche Beschwerden mit welcher Ursache vorhanden sind. Betrachtet wird der Mensch immer als Ganzes.

Der Erfolg der physiotherapeutischen Behandlung hängt in großem Maße allerdings auch vom Patienten ab, denn eine Mitarbeit ist gewünscht und benötigt, sei es bei der Durchführung von Hausübungsprogrammen oder präventiven Maßnahmen. Somit ist Physiotherapie immer ernst zu nehmen und sollte nicht oberflächlich und gleichgültig durchgeführt werden. Wer gesund bleiben oder werden möchte, sollte auch immer selbst etwas dazu beitragen. Es geht schließlich um den eigenen Körper.

Physiotherapie kann Sie dabei begleiten und unterstützen, auch mit Massagen, aber eben nicht nur.

Unsere Leistungen im Überblick